homepage tracker
Aktuelles

neu!!
ab sofort finden Sie an dieser Stelle immer wieder aktuelle Hinweise und ggf. vorgenommene Änderungen im “Klipp-und-Klar-Text”!

Der KFV - stark im Ehrenamt!

Ehrenamtler mit der Angelrute: erfahrene Kreisfischereiberater am Weinfelder Maar neu verpflichtet

 Konrad Junk aus Daun-Weiersbach (Foto: 1. v.r.) ist ab 1. Januar 2017 neuer Kreisfischereiberater. Er tritt damit die Nachfolge von Diethelm Schumacher an, der bislang dieses Ehrenamt inne hatte.

 Der Fischereiberater ist laut Landesfischereigesetz als Berater der Unteren Fischereibehörde in wichtigen die Fischerei betreffenden Fragen zu hören.

 Auch auf dem Stellvertreterposten gibt es einen Wechsel: Armin Beer,  der das Amt nach dem krankheitsbedingten Ausscheiden von Schumacher seit Ende 2013 ausgeübt hatte, steht aus Altersgründen nicht mehr für eine  weitere Amtszeit zur Verfügung. Thomas Radermacher  (2. v.r.) aus Gunderath wurde daher bei einem Ortstermin am Weinfelder Maar zum stellvertretenden Kreisfischereiberater ernannt. Die Amtszeit von Konrad Junk und Thomas Radermacher beträgt fünf Jahre.

 Als Vertreter der Fischereiorganisationen im Prüfungsausschuss für die staatliche  Fischerprüfung wurde erneut Klaus Berns aus Üdersdorf-Trittscheid (Foto: 2. v.l.) berufen. Auch sein Stellvertreter Reinhard Gier (Foto: 1.  v.l.) aus Gillenfeld erhielt die Ernennungsurkunde für eine weitere Amtszeit.

 Da je: Petri Heil!

Bekanntmachung:
anlässlich der Jahreshauptversammlung vom 06.11.2015 hat die Mitgliederversammlung auf Vorlage des Vorstandes hin beschlossen, das “Arbeits-Punktesystem” abzuschaffen.
Vorstand und Verein bauen auf die Einsicht jedes Mitgliedes, dass an unseren Vereinsgewässern viele Arbeiten zu bewältigen sind und jedes Vereinsmitglied sich hier nach seinen Möglichkeiten einbringt.

[KFV Home] [über uns] [der Vorstand] [Kontakt] [unsere Gewässer] [Jugendarbeit] [wichtige Termine] [Fotogalerien] [Presse] [Nostalgie] [Impressum] [Aktuelles]